Events

Rebirthing Kundalini Yoga mit Pavandeep Kaur

2017-11-19

"Die Idee hinter den Wiedergeburts-Yogaklassen ist, das Unterbewusstsein zu befreien, jene Lagerstätte des Unglücks.“ (Yogi Bhajan)

 

Yogi Bhajan unterrichtete eine Reihe von Rebirthing(„Wiedergeburt“) Yogaklassen, die alle eine besonders tiefe Wirkung haben. Es sind einzigartige Techniken aus der Tradition des Kundalini Yoga, und sind ein effektives Werkzeug um alte Muster abzulegen – damit wir erwachen und unserer wahren Bestimmung gemäß leben können. Die Kriyas sind intensiv, spannend, und sehr transformierend.

 

Im Kundalini Yoga Rebirthing geht es darum sein eigenes “Haus” aufzuräumen, um so wieder in seine Kraft, Vitalität, und Lebensfreude zu kommen. Es geht darum seinen eigenen Müll zu entsorgen, auch um die Verantwortung für dieses Aufräumen zu übernehmen. Zuviel Abfall staut sich regelmäßig in unserem Unterbewusstsein, und wir laufen Gefahr unser Leben nach diesem Abfall zu orientieren, ja sogar auszurichten. Während den Rebirthing Kriyas nabeln wir uns langsam von dieser falschen Orientierung ab, und finden so wieder in unser wahres Selbst.

 

Die Rebirthing Kurse mit Yogi Bhajan waren lange Zeit die am meisten beachteten Yoga Klassen, die er in seinen 35 Jahren lehrender Tätigkeit in den USA und weltweit unterrichtet hat. Pavandeep Kaur leitet die Kriyas, begleitet von Urs Nussbaum live mit dem Gong. 

 
Der Kurs findet ab 5 Personen statt. Plätze sind limitiert.

 

Daten:

Sonntag, 19.11.2017 von 17:00-19:00 Uhr

Weitre Sonntage, 17.12

 

Ort:

WAHE Yoga Studio, Zentralstrasse 37, 8003 Zürich

 

Kosten:

CHF 55.00

 

Organisation, Infos & Anmeldung:

Pavandeep Kaur
info@yogamatters.life

078 744 28 09

 

Link

 

Zurück