September 2016

 

Sat Nam liebe Yoginis und Yogis

 

NEUMOND. Intensiv und voller Möglichkeiten.

 

Hast Du auch seit einiger Zeit das Gefühl, dass sich die Stimmung in diesem Jahr nun ändert und Du motivierter wirst etwas zu tun? Das Jahr war bisher eher geprägt vom Zustand des SEINS und ich habe das Gefühl, dass der Wind sich gedreht hat und wir nun zum Handeln aufgefordert werden. Als würde uns gerade jetzt dieser Neumond hinausstupsen aus unserem "es-ist-immer-noch-Sommer-und-so-schön-Cocoon" und uns sagen wollen "geh hinaus, schau was die Welt für Dich bereithält." Doch dazu musst DU aktiv werden und sei es, Deine Projektion zu schärfen und aufrechtzuhalten.

 

Wir haben Wünsche und Vorstellungen, wir möchten Projekte realisieren, Gedanken in die Tat umsetzen. Nicht jeder ist ein Macher-Typ, aber wir alle haben eine Flamme, die in uns brennt, die entdeckt werden und wie das olympische Feuer in die Welt hinausgetragen werden will. Ob Business-Plan oder Konfi-Koch-Projekt, für jeden ist es etwas anderes, schau einfach, wofür Du stehst, wofür Du brennst und tu die Dinge in erster Linie einmal für Dich. Schätze Deine Seele und gib ihr ihren Ausdruck. Die Wassermann-Zeit lädt Dich ein, Dich dabei mit anderen zu verbinden, Du musst nicht alles alleine stemmen, vermutlich willst Du das auch gar nicht. Such Dir Gleichgesinnte. Lass Deine Energie in die für Dich richtige Richtung fliessen und Dich vom Aufwind und der Gruppe tragen, wenn die Energie sich multipliziert.

 

Ich frage mich manchmal, was uns Yogi Bhajan in der heutigen Zeit wohl sagen würde? Um Dich bewusst mit Yogi Bhajan zu verbinden oder wenn Du eine Antwort brauchst, schau einfach ein Bild von ihm an, meditiere darauf (Tratakam), es funktioniert!

 

In jedem Fall sagt er uns "keep up". Und das gilt auch für 3ho Schweiz in einer Phase der Neuorientierung. Liebe Sangat, 3ho sucht dringend eine engagierte Person, welche die wichtige Aufgabe des Finanzbereiches übernehmen möchte. Wenn Du den anfangs angesprochenen Rückenwind auch spürst und Lust hast Dich ehrenamtlich für die Gemeinschaft zu engagieren und die Buchhaltung bzw. das Finanzwesen von 3ho zu führen, dann melde Dich bitte so bald wie möglich bei Anant Kaur unter monica@danceandyoga.ch.

 

Wir freuen uns auf Dich, auf der Matte, im Vorstand und/oder an einem der Workshops unserer engagierten Lehrer.

 

SAT NAM und Licht & Liebe

Chandra Kaur für 3ho

 

 

Balaji També Konzert in Zürich
Am Freitag, 2. September findet im Volkshaus das Konzert mit Balaji També statt. Mehr Infos hier.
 

Snatam Kaur Konzert in Zürich
Snatam Kaurs Musik ist das Ergebnis ihrer erfahrenen Liebe und Meditation. Ihre Texte sind Gebete, eigentliche Liebeserklärungen an das Göttliche. Ihre Verbundenheit zu dieser Quelle und ihre spezielle Stimme bergen eine grosse Anziehungskraft und erklären ihre weltweite Bekanntheit. Tickets sind bei starticket.ch erhältlich. Ort und Zeit: Kongresshaus Zürich, Gotthardstrasse 5, 8022 Zürich am Samstag 22. Oktober 2016, Beginn 19.30, Einlass 18.30 Uhr

Events